lie to me, I promise I believe

It’s Wednesday night, 5 minutes before midnight, iTunes plays Sheryl Crow, it’s warm outside and the warmth is creeping into my bedroom. And the sky is so blue, blue, blue… promising a new sunshiny day tomorrow.
Maybe it’s finally becoming summer?
Also schmieden wir Pläne; wir müssen an den See, in den Sand, mit nackten Füßen durchs Gras!
Und ich freue mich auf die Nächte, in denen die Sonne so spät untergeht und der Mond so früh, dass man am Horizont noch den Verlauf von Grün zu Blau sieht. Mondnächte sind im Sommer so schön, weil die Nacht nicht blauschwarz ist wie im Winter. Dafür scheint im Winter der Mond so hell, und dann ist es klirrend kalt und eine kalte Brise weht…
Und im Sommer ist es so schön warm, und die Grillen zirpen, und man sieht so viele Sterne….
Ich mag die Nacht. Zu jedweder Jahreszeit.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s