timshel

9 Monate Training sind rum und die participants fahren…

… heute Nacht haben Gussan und Yukiko die ersten 7 weggebracht, ich durfte helfen und mit zum Narita AP kommen. Morgen gehen 11 (!), Butog fährt 😦

Scheiße. Ich kann es mir ohne sie alle nicht vorstellen, zu ruhig, zu anders. Saulina, Rein und Kalpin fragten am Fllughafen schon: “Und wann kommst du nach Indonesien?” 😀

Was einerseits schön und traurig ist. Sie wissen, dass sie nie das Geld haben werden um nach Deutschland zu kommen, niemals. Während  wir Reisen als teuer empfinden, aber nur weil wir dann mal einen Monat ein bisschen weniger anderes kaufen können…

Aber ich würde sehr sehr sehr gerne einmal die drei besuchen, sehen, wie sie leben, was sie essen, wer ihre Freunde und Familie sind, wie sie ihre Träume verwirklichen…

Und dennoch, die Zeit danach wird auch gut. Mehr familiäre Atmosphäre, mehr Zeit (…?), mehr Japanisch üben.

Und dann kommen bald schon die neuen participants, und dieser Sommer wird garantiert gut, sooo gut… Steve und ich planen schon einiges; campen, schwimmen gehen, an den Strand, …

Irgendwo dazwischen muss ich dann entweder von Peter loskommen oder das Gegenteil, es macht mich verrüüüückt. Und ein bisschen hoffe ich, dass es ihn auch verrückt macht. Aber das wage ich zu bezweifeln.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s