overclocked

Es ist 23:41 und ich bin müüüde, aber es war ein komisch guter Tag.

Es ist komisch, wie man jemanden neu kennenlernt, wenn man “zusammen ist”. Faszinierend 😀

Heute sind wir in die Fukushima Präfektur gefahren, hinter den Nasu Mountain zum Cross-country skiing. Yay! 😀

Fazit ist, dass ich so etwa jeden Baum mitgenommen habe, denn man in einem Wald mitnehmen kann, und mich zehn Mal hingelegt habe, aber es schööön war. Warum ist Japan so verdammt schön?

Es fühlte sich an wie ein Schultrip, weil es erst in einer großen Cafeteria Essen gab und ich mit Steve über High School geredet hab und er hat einfach ein riesen Talent einem Mut zu machen 😀 Er ist echt ein guter Freund. Und ich werd ihn gaaarantiert in Amerika besuchen. Um ihn zu zitieren “I’ll always have a couch to sleep on for you!” 😀

Und mit den Mädchen war es auch schön, auch wenn ich mit einer im Moment wirklich nicht gut zurechtkomme, haha… aber es war trotzdem gut.

Ein schöner Tag…<3 Der mit einem Erdbeben der Stärke 3 endete. Japan eben 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s