Get up and go!

In letzter Zeit habe ich so ein Fernweh, dass es kaum auszuhalten ist! Der Gedanke an Reisen und Landschaften im Vorbeiziehen bestaunen und planlos neue Orte erkunden lässt mich kaum still sitzen…

Leider ist Reisen teuer und zeitaufwendig, grah!

Gut, dass ich heut deswegen schonmal einen Schritt in die richtige Richtung gemacht hab – der TOEFL Test ist überstanden! Ob er auch bestanden ist, steht noch in den Sternen, aber ich habe ein gutes Gefühl.

Nächstes Jahr gilt es also hoffentlich, Seoul zu entdecken 😀

Aber auch das reicht nicht, und wie wärs denn mal mit der anderen Seite der Welt?

Die USA sind eigentlich nicht das attraktivste Land zum Hinreisen, aber irgendwie…. irgendwie … muss, oder habe ich das Gefühl zu müssen, einen Roadtrip von irgendwo nach irgendwo zu machen – ahhh!

Deswegen kam mir die Idee eines workcamps – man muss nur 120 € bezahlen + Flug (so scheint es zumindest) und schon kann man 3 Wochen ein workcamp mitmachen, und danach darf man noch 2-3 Wochen reisen, wenn man möchte.

Also: Reiselust entfacht!

Wer hat Lust im Sommer 2014 (aka nach dem bachelor…oh my) ein workcamp + Roadtrip durch die USA zu machen?

Raise your hands 😀

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s